Kapazitäten effektiv erweitern

#Fusionsmanagement

Der Integrationsprozess zweier fusionierter Unter­nehmen im Gebrauchsgüterbereich verlangt nach externer Moderation. Ein im Fusionsmanagement erfahrener Interim Manager leitet diesen Prozess erfolgreich für die Dauer von einem Jahr.

#Aufbau eines neuen Geschäftsbereiches

Ein im After-Sales Geschäft erfahrener Interim Manager aus der Automobilindustrie baut diesen Bereich für eine Industrieholding als Profit-Centre auf. Der daraus entstandene Bereich wird neu mit kompletter Administration aufgebaut, so dass die Aktivitäten im Bereich After-Sales über die 17 Tochtergesellschaften hinweg zentralisiert werden können.

#Kostensenkungsprogramm

Ein Unternehmen der Automatisierungs- und Förder­technik muss seine Kostenstrukturen in den Fertigungs­bereichen anpassen. Hierbei sind Personalreduktionen unumgänglich — und das bei einer Belegschaft mit lang­jährigen Betriebszugehörigkeiten. Ein Interim Mana­ger wird mit der Durchführung der notwendigen Freisetzungsmaßnahmen beauftragt. Dauer des Einsatzes: 7 Monate

#Internationalisierung

Um im amerikanischen Markt besser Fuß fassen zu können, wird ein Interim Manager damit beauftragt, eine Potentialanalyse des Marktes durchzuführen und die operative Umsetzung der daraus resultierenden Empfehlungen zu überwachen sowie die Ergebnisse zu verantworten.